Worauf sollten Sie beim Kauf eines Koffers achten?

Die folgende Anleitung informiert Sie darüber.

Für den kleinen Wochenendtrip reicht ein meistens kleiner Trolley, der auch als Handgepäck durchgeht. Bei längeren Flugreisen sollten Sie die Größenbeschränkungen vieler Airlines berücksichtigen; diese schreiben einen Kofferumfang (Summe aus Länge, Breite und Höhe) von nicht mehr als 140 Zentimeter vor. Bei dauerhafter und intensiver Beanspruchung ist ein Hartschalen-Koffer sicher die bessere Wahl.

Empfehlenswert sind auch sogenannte Hybrid-Koffer, welche die Vorteile beider Bauarten kombinieren. Über die Funktionen können Sie im großen Koffer Testbericht nachlesen. Achten Sie aber darauf, dass die Räder des Reisekoffers aus Hartgummi bestehen und vor allem kugelgelagert sind.

Beim widerstandsfähigen Teleskop-Gestänge darf nichts klappern und beim Ausziehen müssen die Gelenke fest ineinander einrasten. Die Reißverschlüsse und Schlösser sollten möglichst widerstandsfähig sein und wer öfters in die USA fliegt, sollte beim Kofferkauf Schlösser mit TSA-Siegel vorziehen. Damit vermeiden Sie, dass amerikanische Behörden Ihr Gepäck aufbrechen.

Samsonite INOVA Spinner

Samsonite INOVA SpinnerDieser Reisekoffer gehört zur überaus leichtgewichtigen Polycarbonat-Kollektion von Samsonite. Er bringt lediglich 2,55 kg – 4,60 kg Eigengewicht auf die Waage. Mit seiner gebürsteten Oberfläche und dem High-Tech Material Makrolon® PC ist der Samsonite INOVA Spinner ein wahres Schmuckstück. Er überzeugt mit hoher Schlagfestigkeit und die strukturierte Schalenoberfläche macht allfällige Kratzer, die bei Reisen nicht zu vermeiden sind, weniger sichtbar. Hier im Titan X2 Shark Skin Test gibt es ein weiteres Reisekoffer-Modell mit ebenfalls hoher Schlagfestigkeit.

Die untere Kofferschale enthält einen mit Futterstoff bezogenen Raumteiler sowie niedrig positionierte Y-Gurte. Die obere Schale ebenfalls, sie verfügt auch über X-Gurte. Auch angenehm flache Handgriffe und ein integriertes dreistelliges TSA-Schloss sind vorhanden. Weitere Ausstattungsmerkmale sind Doppelreißverschlüsse für leichteres Schließen und Öffnen des Koffers sowie zusätzliche und oberflächenschonende Abstellfüße auf der Längsseite.

Koffer „New York“

Koffer New YorkDer Hartschale Koffer „New York“ ist ein überaus robuster und stabiler Hartschalen-Koffer-Trolley in der Größe XL mit drei Griffen und vier Rädern. Er verfügt über eine ausziehbare Teleskopstange mit ergonomischem Griff, vier gummierte leicht rollende und stabile 360° Räder sowie zwei separate Tragegriffe an der Ober- und Längsseite. Doppelreißverschlüsse sorgen für leichteres Öffnen und Schließen des Koffers.

Weiters bietet der Reisekoffer ein zusätzliches aufgesetztes Reißverschlussfach auf der Vorderseite sowie ein Vorderraum-Innenfach. Weitere Ausstattungsmerkmale sind eine separate Netztasche zur Trennung des Inhaltes und ein Kreuzgurt zum Sichern des Inhaltes. Ein Zahlenschloss mit verstellbarem Code ist ebenfalls vorhanden.

Softcase Kofferset

Ein robustes und leichtes Koffer-Trolley-Set. Zu den Ausstattungsmerkmalen zählen eine Vielzahl von Fächern, und zwar ein großes Hauptfach, ein zweites Innenfach, ein Vorderraum-Innenfach sowie ein aufgesetztes Fach auf der Vorderseite. Ein Reißverschlussfach befindet sich auf der Rückseite. Die Trolleys bieten eine ausziehbare Teleskopstange mit ergonomischem Griff sowie zwei separate Tragegriffe an Ober- und Längsseite. Doppelreißverschlüsse sorgen für leichteres Schließen und Öffnen des Koffers.

Auf der Längsseite befinden sich zusätzliche und oberflächenschonende Abstellfüße, auch eine separate Netztasche zur Trennung des Inhaltes ist vorhanden. Das Hauptfach kann durch eine Dehnfalte um fünf Zentimeter vergrößert werden und ein Kreuzgurt zum Sichern des Inhaltes ist ebenfalls vorhanden.